First Telecom: 13 Pfennig nach UK

14 Pfennig für USA-Gespräche / Abrechnung im Minutentakt

First Telecom hat seine Gebühren für einige Auslandstelefonate gesenkt. So kosten Gespräche nach Großbritannien künftig 13 Pfennig pro Minute, in die USA 14, nach Österreich 18, nach Italien 20 und nach Japan 25 Pfennig.

Die Tarife gelten nach Angaben von First Telecom für Gespräche über Call-by-Call (Vorwahl 01039) rund um die Uhr zuzüglich einer Verbindungsgebühr von zwei Pfennigen. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt.

Mit den neuen Tarifen will First Telecom nach eigenen Angaben seine Position als „Spezialist für Auslandstelefonverkehr“ weiter ausbauen.

Kontakt: First Telecom, Tel.: 0800-4560800

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu First Telecom: 13 Pfennig nach UK

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *