CeBIT wächst weiter

Weltgrößte Computermesse wird noch größer

Die Deutsche Messe AG gab bekannt, zur nächsten CeBIT in Hannover würde der Branchentreff erneut größer. Die weltgrößte Computermesse habe 100 Aussteller hinzugewonnen. Wegen der Weltausstellung Expo 2000 in Hannover (1. Juni bis 31. Oktober 2000) findet die CeBIT im kommenden Jahr bereits vom 24. Februar bis zum 1. März statt – und nicht, wie sonst, Mitte oder Ende März.

Die CeBIT 1999 hatte 7508 Aussteller verzeichnet, was ebenfalls einen Rekord darstellte. 1998 waren 7239 Aussteller auf dem Messegelände in Hannover vertreten.

Die Ausstellergruppe der Distributoren bekommt bei der CeBIT 2000 erstmals einen eigenen geschlossenen Ausstellungsbereich. Die Halle 10 im Süden des Messegeländes mit einer Fläche von rund 7500 Quadratmetern auf fünf Etagen soll zur zentralen Anlaufstelle für die Händler werden.

Die Angebotsschwerpunkte der CeBIT 2000: Informationstechnik, Network Computing, Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Planung, automatische Datenerfassung, Software, Beratung, Dienstleistungen, Telekommunikation, Office Automation, Bank- und Sparkassentechnik, Kartentechnik/Sicherheitstechnik sowie Forschung und Technologietransfer.

Für die CeBIT 2001 rechnen die Veranstalter mit einem neuerlichen Wachstumsschub, da die IuK-Branche voraussichtlich auch noch in den kommenden Jahren im Aufwind sein werde.

Kontakt:
Deutsche Messe AG, Tel.: 0511/890

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT wächst weiter

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *