T-Online: Ebay geht, Ricardo kommt

Online-Auktionshaus soll zum exklusiven Partner von T-Online werden

Ricardo und T-Online haben eine strategische Partnerschaft vereinbart: Das Online-Auktionshaus soll ab dem 8. November zum exklusiven Partner des Internet-Providers werden. Damit löst Ricardo den Konkurrenten Ebay als Versteigerungspartner von T-Online ab.

Zentraler Punkt der Vereinbarung: Innerhalb des Shopping-„Portals“ von T-Online soll Ricardo eigene Angebote liefern. Darüber hinaus sollen Live-Auktionen exklusiv für Kunden von T-Online durchgeführt werden.

T-Online hat derzeit rund 3,6 Millionen Kunden, Ricardo zählt nach eigenen Angaben über 300.000 Mitglieder.

Kontakt:
T-Online Info-Hotline, 0800/3305700;
Ricardo-Hotline, 0800/7422736

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu T-Online: Ebay geht, Ricardo kommt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *