Internet per Funk auch in Berlin

Demnächst in mehr als 80 deutschen Städten verfügbar

In Berlin werden jetzt Hochgeschwindigkeitszugänge zum Internet via Funk installiert. Derzeit sind in der Bundeshauptstadt zwei Stationen mit einer Abdeckung von 18 Quadratkilometern im Einsatz, bis Dezember sollen sechs weitere Funkanlagen hinzukommen, teilte der Betreiber Airdata Holding mit. Der erste deutsche Internet-Zugang per Funk wurde im Frühjahr in Stuttgart realisiert (ZDNet berichtete).

„Noch in diesem Jahr werden wir unser Angebot auf weitere Großstädte ausdehnen, unter anderem Hamburg, Hannover, Dortmund, Essen und München“, teilt der Geschäftsführer von Airdata, Christian Irmler auf Anfrage von ZDNet mit.

Der Vorteil des neuen Systems: Eine Geschwindigkeit von bis zu 512 KBit/s im Duplex-Betrieb. Ermöglicht wird dies durch die Verbindung zwischen zwei Funkmodems auf einer Strecke von bis zu fünf Kilometern. „Wir sehen am Standort Berlin ein gewaltiges Kundenpotential, um dessen Abdeckung wir uns besonders bemühen werden“, erklärt Christian Irmler, Geschäftsführer von Airdata Holding.

Die Konditionen des Angebots, das sich vor allem an kleine Unternehmen und Vielsurfer richtet: Zu einer einmaligen Installationspauschale von 1450 Mark kommt ein monatlicher Basispreis von 450 Mark hinzu. Der Datentransfer ist auf ein GByte begrenzt.

Auf der Systems hatte Airdata angekündigt, in Zusammenarbeit mit UUNet Internet per Funk in 80 weiteren Städten zur Verfügung zu stellen. Im nächsten Jahr soll die Übertragungsgeschwindigkeit auf zwei MBit/s gesteigert werden.

Kontakt:
Airdata, Tel.: 01805/2473282

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Internet per Funk auch in Berlin

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *