Systems lockt mit Linux-Park

Münchner Messe bricht erneut Ausstellerrekord

Neue Rekorde meldet die Systems (www.systems.de), die am 18. Oktober um neun Uhr ihre Pforten öffnet: Mit 2709 Unternehmen werden 14,2 Prozent mehr Betriebe vertreten sein als noch im vorigen Jahr. „Damit haben wir seit dem Umzug 1997 auf die Neue Messe München über 1000 neue Aussteller gewinnen können“, erklärt Joachim Ensslin, Geschäftsführer der Messe München GmbH.

Neu ist auf der 18. Internationalen Fachmesse für Informationstechnologie und Telekommunikation der Linux-Park: Auf einer rund 1000 Quadratmeter großen Fläche in Halle A3 sind neben Unternehmen auch Vertreter freier Softwareprojekte zu finden, die Linux zu dem gemacht haben, was es heute ist. Im Linux-Forum werden täglich mehrere Vorträge und Diskussionen angeboten.

Jeder Systemstag wird unter einem bestimmten Themenschwerpunkt wie „Finanzdienstleister“, „Handel und Mittelstand“ oder „öffentliche Verwaltung und Dienstleistung“ stehen. Den ersten Schwerpunkt bildet am Montag der IT-Arbeitsmarkt: „Die Systems nutzt sehr bewußt die gesellschafts- und wirtschaftspolitische Komponente und die öffentliche Wirksamkeit der Messe für das wichtige Anliegen der Branche: mangelnde qualifizierte Fach- und Arbeitskräfte“, unterstreicht Ensslin. Über 1.000 Jobs würden auf der Systems angeboten.

Gestiegen sind aber nicht nur Ausstellerzahl und Angebote, sondern auch die Erwartungen: Mit 10.000 mehr Besuchern als im letzten Jahr rechnen die Veranstalter: 135.000 sollen bis zum 22. Oktober die Messe besucht haben.

Kontakt:
Messe München, Tel.: 089/94901

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Systems lockt mit Linux-Park

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *