Netztel Plus senkt D1-Tarife

Minutenpreis tagsüber beträgt nun 68 Pfennig

„Netztel 2000“ heißt das neue Tarifmodell des D1-Providers „Netztel Plus“ (www.netztel.de). Der Anschlußpreis beträgt 49,95 Mark, die monatliche Grundgebühr 29,95 Mark.

Die Gesprächsminute kostet netzintern und ins Festnetz in der Hauptzeit (acht bis 17 Uhr) 68 Pfennig und liegt damit etwas unter den üblichen D1-Tarifen. In der Nebenzeit berechnet „Netztel Plus“ 39 Pfennig. Abgerechnet wird im 60 / 10-Takt, das heißt, die erste Minute wird voll berechnet, danach gilt eine Taktung von zehn Sekunden.

Die Konditionen „City“ und „Weekend“ werden nach Angaben von Elke Rätzel, Sprecherin von „Netztel-Plus“ nicht mit angeboten. Die Mindestvertraugslaufzeit beträgt 24 Monate.

Kontakt:
Netztel Plus, Tel.: 0621/4006400

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Netztel Plus senkt D1-Tarife

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *