Iomega: Neues 250-MByte-Zip-Laufwerk

Mobile Speicherlösung mit USB-Anschluß

Mit dem ZIP-250-MByte-Laufwerk mit Universal-Serial-Bus (USB) hat Iomega das neueste Mitglied seiner Produktfamilie vorgestellt. Das mobile Laufwerk, das sowohl für Mac- wie auch PC-Benutzer ausgelegt ist, soll ab Mitte Oktober zu einem Preis von 429 Mark erhältlich sein.

Zusätzlich soll für 99 Mark ein PCMCIA-Adapter angeboten werden, mit dem das Laufwerk über einen PCMCIA-Slot an Notebooks angeschlossen werden kann. Mit einer Dicke von 2,5 Zentimetern und einem Gewicht von weniger als 500 Gramm ist das neue Laufwerk eine der leichtesten mobilen Speicherlösungen. Es verwendet ZIP-250-MByte-Disks, kann aber auch die älteren 100-MByte-Disks lesen und beschreiben.

„Mit der wachsenden Akzeptanz von USB als bevorzugter Computerschnittstelle folgt Iomega der Verpflichtung gegenüber seinen Kunden, nicht nur eine Lösung mit höherer Kapazität zu bieten, sondern auch Kompatibilität und Unterstützung beim Informationsaustausch zwischen verschiedenen Standards zu ermöglichen“, erklärte Vic Sanchez, Managing Director von Iomega Europe.

Das Zip-250-MByte-USB-Laufwerk beinhaltet eine Zip-250-MByte-Disk, ein USB Stromversorgungskabel, ein USB Handbuch und den USB „Quick Start“-Führer. Außerdem umfaßt der Lieferumfang verschiedene Software-Programme.

Kontakt:
Iomega, Tel.: 0041/22/8797000

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Iomega: Neues 250-MByte-Zip-Laufwerk

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *