Denic: 1 Million Domains

Jeden Monat 100.000 neue Anträge

Die Zahl der deutschen Internet-Adressen hat die Millionengrenze überschritten. Das teilte Klaus Herzig, Sprecher der Denic eG, der zentralen Registrierungsstelle für Domainnamen mit der Kennung de (www.denic.de), mit. Bei dem einmillionsten Anmelder handelt es sich um die Hasenkopf Maschinenbau GmbH aus Schwarzenfeld in der Oberpfalz.

Das Überschreiten der Millionengrenze belegt wiederholt, wie rasant sich das Internet entwickelt: Erst im April war die 500.000. Domain registriert worden. Im Januar 1994 waren erst rund 1.000 Namen mit de-Kennung vergeben, nahezu ausschließlich an Forschungseinrichtungen und Anmelder aus der Computerbranche. Ende 1997 waren bereits 100.000 Namen registriert. Inzwischen treffen jeden Monat rund 100.000 Anmeldungen bei der Denic ein.

Die DENIC eG gewährleistet als zentrale Registrierungsstelle für Domainnamen mit der Kennung „.de“ im Auftrag der deutschen Internet-Provider die Verwaltung und die Erreichbarkeit der deutschen Internet-Adressen.

Kontakt:
Denic, Tel.: 01802/336420

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Denic: 1 Million Domains

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *