Tobit Mailder jetzt mit SSL

Anmeldung zum SMS-Service über sichere Verbindung möglich

Die Anmeldung für den kostenlosen SMS-Benachrichtigungsdienst „Mailder“ von Tobit (www.mailder.de) ist jetzt auch über eine sichere SSL(Secure Sockets Layer)-Verbindung möglich. Der Mailder informiert registrierte Benutzer per SMS über den Eingang neuer Mails.

ZDNet hatte berichtet, daß man dem Unternehmen bei der Anmeldung alle für den Zugang zum Mail-Account nötigen Informationen wie Anmeldenamen und Paßwort bekanntgeben muß. Diese potentielle Sicherheitslücke war auf Mißfallen bei den Anwendern gestoßen. Tobit selbst hatte auf seiner Site eingeräumt, daß die Datensicherheit ein „enormes Problem“ darstelle.

Neu ist zudem, daß sich der User Mails von Tobit vorlesen lassen kann. Dazu muß er sich per Handy (ohne Rufnummernunterdrückung) beim Tobit-Server einwählen. Dieser baut dann die Verbindung zum entsprechenden Mail-Server auf und liest alle Nachrichten mit synthetischer Sprache vor. Nach Angaben von Tobit-Sprecher Dieter von Acken nutzen derzeit 4151 Personen den Tobit-Mailder.

Kontakt: Tobit, Tel.: 02561/9130

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Tobit Mailder jetzt mit SSL

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *