Stiftung Warentest bewertet Provider

Arcor, Gigabell und Talkline werden als billigste Anbieter genannt

Die deutsche Institution Stiftung Warentest hat in ihrer neusten Ausgabe zum zweiten Mal in diesem Jahr Internet Service Provider unter die Lupe genommen. Bewertet wurde das Preis-Leistuns-Verhältnis der Angebote für Viel-, Normal- und Wenigsurfer in den Kategorien Online-Dienste, Internet Provider und Internet-by-Call.

Da die Provider in verschiedene Kategorien eingeteilt wurden, ist ein Gesamtsieger schwer auszumachen. Die Stiftung zieht jedoch das Fazit: Die billigsten Anbieter insgesamt seien Arcor, Gigabell (Okay.net) und Talkline. Allerdings würden diese Firmen nur wenig Service bieten.

Der Test ist unter http://www.warentest.de/wtest/… einzusehen.

Kontakt: Stiftung Warentest, Tel.: 030/26310

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Stiftung Warentest bewertet Provider

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *