Excite@Home für 2,2 Millionen Haushalte

Vereinbarung mit Telecolumbus und DB Investor abgeschlossen

Excite@Home hat eine Absichtserklärung zur Gründung eines Joint-ventures mit dem nach der Deutschen Telekom (Börse Frankfurt: DTE) größten Kabel-TV-Anbieter Telecolumbus unterzeichnet. Das gemeinsam mit der Muttergesellschaft von Tele-Columbus, DB Investor (Tochter der Deutschen Bank), geplante Joint-venture soll wie berichtet die deutsche Version des schnellen Internet-Dienstes über Kabel TV-Netze von @Home in Deutschland entwickeln und vermarkten.

@Home Deutschland will einen Distributionsvertrag mit Tele-Columbus abschließen, um den neuen Dienst den 2,2 Millionen von Tele-Columbus anschließbaren Haushalten anzubieten. Die Zahl der Haushalte, die von den mit @Home verbundenen Kabelnetzbetreibern außerhalb der USA erreicht werde, erhöhe sich mit dieser Kooperation auf insgesamt 16,3 Millionen.

Das Joint-venture sei offen für weitere Kabelnetzbetreiber, insbesondere für die Deutsche Telekom oder die aus dem teilweisen Verkauf des Kabelgeschäftes der Deutschen Telekom hervorgehenden regionalen Kabelunternehmen, betonte das Unternehmen.

Bei dem „always-on“-Hochgeschwindigkeitszugang zum Internet soll es ein umfangreiches Angebot an Breitbandinhalten und -anwendungen geben wie Nachrichtenvideos „on Demand“, Audio in CD-Qualität, Online-Spiele und Software-Downloads.

Kontakt: @Home Network, Tel.: 001-650-5695000

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Excite@Home für 2,2 Millionen Haushalte

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *