Lycos testet Internet zum Ortstarif

Comundo für jedermann

Den neuen Online-Dienst „Comundo“ testet Lycos zur Zeit. Er bietet ähnlich wie Sonys Friendfactory oder Dellnet von Dell Computer Surfen zum Ortstarif ab drei Pfennig pro Minute. Die Preise der Telekom im Einzelnen: Von 21 bis 5 Uhr jeden Tag drei Pfennig pro Minute, werktags von 9 bis 18 Uhr 8 Pfennig und in der übrigen Zeit 4,8 Pfennig.

Die Software kann man sich aus dem Internet herunterladen (www.lycos.de/comundo/) oder auf CD-ROM bestellen.

Comundo verspricht Verbindungen bis zu 56 KBit/s (Modem) oder 64 KBit/s (ISDN). Es gibt weder Anmelde- noch Grundgebühren oder Mindestumsatz.

Die Verbindungen mit dem Dienst stehen separat auf der monatlichen Telefonrechnung. Dazu gibt es zwölf MByte Speicherplatz für die eigene Homepage auf Tripod und eine E-Mail-Adresse bei Lycosmail.

Kontakt: Comundo, Tel.: 01805/534455

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lycos testet Internet zum Ortstarif

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *