E-Plus macht Free & Easy billiger

Preissenkung ab 1. Oktober / Drei Millionen Kunden

E-Plus senkt ab dem 1. Oktober die Minutenpreise bei der Free & Easy Weekend-Karte für Telefonate ins nationale Festnetz und innerhalb des E-Plus Netzes um bis zu 67 Prozent.

So kostet die Minute ins Festnetz tagsüber 1,69 Mark statt bisher 1,89 Mark. Innerhalb des E-Plus Netzes abends schlägt sie nur noch mit 29 Pfennig statt bisher 89 Pfennig zu Buche.

Auch die Kosten für Gespräche in andere Mobilfunknetze werden günstiger. Abends und am Wochenende zahlen Free & Easy-Weekend-Kunden dann nur noch 69 Pfennig statt bisher 89 Pfennig.

Seit Ende August telefonieren drei Millionen Kunden mit E-Plus. Die Kundenzahl habe sich damit in 20 Monaten verdreifacht.

Kontakt: E-Plus Mobilfunk, Tel.: 0211/4480

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu E-Plus macht Free & Easy billiger

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *