Sony Playstation wird zum MP3-CD-Player

"Weltneuheit" von Geoconnect und Art Voice

Die Böblinger Firma Geoconnect MP3online und Art Voice präsentieren mit dem „Art-Voice-Station-Player“ ein Zusatzmodul zum Anschluß an die Sony Playstation.

Das Gerät macht nach eigenen Angaben aus der Playstation einen vollwertigen MP3-CD-Player.

Bisher benötigte man zum Abspielen einer MP3-CD einen Multimedia-PC oder einen MP3-CD-Player. Mit dem Art-Voice-Station-Player in Kombination mit der Playstation geht es jetzt auch ohne.

Um eine gute Klangqualität zu erreichen, wurde bei der Entwicklung des Players ein spezieller MP3-Chip verwendet. Dieser erledigt alle anfallenden Dekodierarbeiten und leitet die Audio-Daten an den Fernseher oder die Stereoanlage weiter.

Die Bedienung erfolgt auf dem Fernsehbildschirm über die Oberfläche des implementierten Winamp-Players, die selbst gestaltet werden kann. Eine Auswahl verschiedener Screen-Designs via Internet sowie eine IR-Fernbedienung sollen demnächst verfügbar sein.

Der MP3-Station-Player verfüge über alle gängigen Funktionen der Winamp-Software, versprechen die Unternehmen. Das Gerät ist bei Geoconnect MP3online für 179 Mark zu haben.

Umfangreiche Grundlageninformationen zum populären Audiokompressions-Standard liefert ein großes MP3-Special bei ZDNet. Die aktuellste MP3-Software zum Herunterladen steht im Download-Channel zum Abruf bereit.

Kontakt: Geoconnect, Tel.: 07031/714816

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sony Playstation wird zum MP3-CD-Player

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *