Primus-Online-Happy-Hour stark eingeschränkt

"Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen" / Serverprobleme

Die „Happy Hour“ des Internet-Musik-Shops von Primus-Online, „CD4YOU“ (www.cd4you.de) am heutigen Donnerstag von 9 bis 19 Uhr klappt nicht so wie angekündigt. Ursprünglich sollte es alle 150.000 CDs zum Preis von 9,99 Mark das Stück geben.

Doch nun schreibt der Anbieter auf seiner Site: „Gerne würden wir Ihnen heute unser gesamtes Sortiment zum Happy-Hour-Preis anbieten, aber leider ist dies aus wettbewerbsrechtlichen Gründen (noch) nicht möglich.“ So gibt es nur 999 „handverlesene“ CD’s für 9,99 Mark – und auch nur zwei pro Besteller.

„Wir haben eine Abmahnung von einem Wettbewerber wegen Verstoßes gegen § 7 UWG, Sonderveranstaltungsverbot, bekommen“, sagte Ina Striewski, verantwortlich für Musik bei Primus-Online. „Deshalb können wir leider nicht das gesamte Sortiment anbieten. Aber wir haben 60 der Top-100-Titel im Angebot.“ Sie räumt ein: „Wir waren mit dieser Aktion vielleicht progressiver, als wir sein sollten.“

Zudem scheint es wieder Kapazitätsprobleme zu geben, was Primus-Online aber bestreitet. „Man kann wegen Server-Überlastung eigentlich gar nichts bestellen“, schrieb ein entnervter Leser an ZDNet.

Bereits die Aktion der Online-Buchhandlung Buecherwurm.de, ebenfalls von Primus-Online, war schiefgegangen: Bei der dreitägigen Jubiläums-Happy-Hour Ende August wollten zu viele Interessenten eines der 500.000 englischsprachigen Bücher für eine Mark pro Dollar kaufen. Der Server konnte dem Massenansturm nichts entgegensetzen und stürzte ab.

Kontakt: CD4YOU-Hotline, Tel.: 01805/8877 (11-22 Uhr)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Primus-Online-Happy-Hour stark eingeschränkt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *