Telekom: Telefonkarten länger gültig

Nach Protesten Gültigkeitsdauer verlängert

Die Deutsche Telekom (Börse Frankfurt: DTE) hat die Gültigkeitsdauer von Telefonkarten der ersten Generation verlängert. Alle Karten ohne aufgedrucktes Datum sollen jetzt bis zum 1. Januar 2002, rund zweieinhalb Jahre länger als zunächst geplant, funktionieren.

Die Verlängerung gelte jedoch nicht für Karten mit einem aufgedruckten Gültigkeitsdatum, die seit Oktober vergangenen Jahres auf dem Markt sind. Mit ihnen kann man 36 Monate lang telefonieren.

Ab Anfang nächsten Jahres will die Telekom ihre 95.000 öffentlichen Kartentelefone Schritt für Schritt mit einer Anzeige für die Restlaufzeit von Telefonkarten ausstatten.

Kontakt: Deutsche Telekom-Hotline: 0800/3302603

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Telekom: Telefonkarten länger gültig

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *