Winamp 2.50c nun kostenlos

Freeware zum Download bereit / Für Windows 95, 98 und NT

Nullsoft hat die Version 2.50c seines populären MP3-Players Winamp veröffentlicht. Sie steht zum bereit. Der Player wird nun als Freeware und nicht mehr als Shareware (Registrierungsgebühr 20 Dollar) angeboten.

Die wichtigsten Neuerungen des neuen Players sind „Skin Selection“-Menu-Funktionen, Bugfixes und ein neues Design.

Der Online-Dienst AOL (Börse Frankfurt: AOL) hatte den Software-Entwickler Nullsoft im Juni dieses Jahres aufgekauft. Zusammen mit dem Internet-Radioanbieter Spinner Networks war AOL der Deal rund 400 Millionen Dollar in Aktien wert.

Nullsoft soll in Zukunft mit Spinner zusammen Audio-Technologien für AOL entwickeln. Winamp werde in alle AOL-Markenprodukte wie AOL selbst, den Netscape Browser, Compuserve und ICQ eingebunden werden, teilte AOL damals mit.

Umfangreiche Grundlageninformationen zum MP3-Standard liefert ein TechTalk-Artikel aus PC Professionell. Die besten Shareware-Programme hat ZDNet in einem MP3-Toolkit zusammengefaßt.

Kontakt: AOL: Tel.: 040/361590

Themenseiten: Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Winamp 2.50c nun kostenlos

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *