IFA: D2 liest E-Mails vor

Neues Feature in allen Tarifen / Günstigere Preise für Internet-Zugang

Berlin – Im D2-Netz von Mannesmann Mobilfunk kann sich ab Oktober jeder Mobiltelefonierer seine E-Mails am Handy vorlesen lassen. Abgehörte Nachrichten können außerdem an jede E-Mail-Adresse weltweit weitergeleitet werden. Unter der Telefonnummer 0172/229003 läßt sich die persönliche E-Mail-Adresse kostenlos einrichten.

Wer den erweiterten Dienst „D2-eMail-Profi“ für 9,95 Mark im Monat nutzt, kann E-Mails auch an Faxgeräte weiterleiten. Für die Weiterleitung wird der D2-Minutenpreis berechnet.

Der Zugang zum Internet kostet ab September von 6 bis 22 Uhr nur noch 39 Pfennig pro Minute. Derzeit zahlen die Kunden in den Tarifen „Fun“ und „Classic“ in der Hauptzeit dafür 69 Pfennig pro Minute. Um 22 Uhr beginnt die „D2-Data-Night“, der Minutenpreis für’s Surfen sinkt dann auf 19 Pfennig.

Kontakt: Mannesmann Mobilfunk, Tel.: 0211/5330

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IFA: D2 liest E-Mails vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *