IFA: WAP-Developer-Award von D2 und Nokia

100.000 Mark für die pfiffigste Idee

Berlin – Mannesmann Mobilfunk und Nokia führen von Oktober 1999 bis Januar 2000 einen Entwickler-Wettberwerb zum Thema WAP durch. Beim „D2-Developer-Award“ werden „pfiffige Anwendungskonzepte rund um den mobilen Internet-Dienst D2-WAP“ gesucht. Die Gewinner bekommen Preisgelder in Höhe von 100.000 Mark.

Einreichungen sind bis zum 31. Januar 2000 gewünscht. Die besten Projekt werden bei der CeBIT im Februar in Hannover vorgestellt. Weitere Informationen gibt es demnächst auf der D2-Website im Internet.

Kontakt: Mannesmann Mobilfunk, Tel.: 0211/5330

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IFA: WAP-Developer-Award von D2 und Nokia

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *