Telekom: Gewinn schrumpft

Umsatz fällt ebenfalls

Die Deutsche Telekom (Börse Frankfurt: DTE) hat in den ersten sechs Monaten 1999 den Konzernumsatz um vier Prozent von 17,5 Milliarden auf 16,8 Milliarden Euro verringert. Der Gewinn ging mit 951 Millionen Euro gegenüber 996 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum um knapp über vier Prozent zurück.

Die Geschäftsfelder ISDN, T-Online und Mobilfunk waren laut Unternehmensangaben in den ersten sechs Monaten 1999 erneut die Bereiche mit dem größten Wachstum.

Im Vorfeld hatte Telekom-Chef Ron Sommer erklärt, sein Unternehmen werde „zwei Jahre brauchen“, um den Fall der Telefontarife um bis zu 70 Prozent verkraften zu können. Das entspreche umgerechnet Preissenkungen von sieben Milliarden Mark. Das Jahr 1999 werde deshalb für die Telekom „sehr schwer“.

Damit bestätigte die Telekom weitgehend die Ende Juli dieses Jahres genannten vorläufigen Zahlen.

Kontakt: Deutsche Telekom, Tel.: 0800/3301000

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Telekom: Gewinn schrumpft

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *