Sun kauft Forte für 540 Millionen Dollar

Zum Kauf von Star Division immer noch "kein Kommentar"

Die Presse in Europa und den USA wartet auf eine Bestätigung des Kaufes des deutschen Office-Anbieters Star Division durch Sun Microsystems (Börse Frankfurt: SSY), da teilt das amerikanische Unternehmen mit, man habe gerade Forte Software für 540 Millionen Dollar in Aktien übernommen.

Forte-Aktionäre erhalten 0,3 Sun-Anteile für jedes Forte-Papier, das entspricht etwa 22,28 Dollar. Forte soll als eigenständige Tochter weiterbestehen und auch den Namen beibehalten.

Zu den Gerüchten über die Akquisition von Star Division hüllen sich beide Unternehmen in hartnäckiges Schweigen. ZDNet wurde aus dem Umfeld von Sun zugetragen, daß konkrete Übernahmeverhandlungen laufen. Zudem berichtete Anfang der Woche die US-Presse von einem unterschriebenen Kaufvertrag, der zum Ende dieses Monats offiziell verkündet werden soll.

Kontakt: Sun, Tel.: 089/460080

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sun kauft Forte für 540 Millionen Dollar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *