Talkline mit befristetem Türkei-Sondertarif

Eine Woche lang Gespräche für 39 Pfennig pro Minute

Der Elmshorner Telekommunikationsanbieter Talkline bietet seit gestern Telefonate in die Türkei für 39 Pfennig in der Minute an. Normalerweise kostet bei dem Unternehmen eine Minute in die Türkei 99 Pfennig. Angesichts der Erdbebenkatastrophe sollen in Deutschland lebende Türken billiger als sonst Erkundungen über den Gesundheitszustand ihrer Familien einholen können.

Der spezielle Tarif gilt eine Woche und ist über die Talkline-Vorwahl (01050) im Call-by-Call-Verfahren nutzbar. Abgerechnet wird im Minutentakt.

Der Geschäftsführer der Talkline GmbH, Kim Frimer, sagte: „Wir wollen und werden an dieser Aktion nichts verdienen.“ Der Preis von 39 Pfennig pro Minute rund um die Uhr entspricht nach Aussage des Unternehmens den eigenen Einkaufskonditionen für Gespräche in die Türkei.

Kontakt: Talkline, Tel.: 0180/32003

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Talkline mit befristetem Türkei-Sondertarif

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *