Microsoft: Neuer Player zum Gratis-Download

Softwarekonzern beschimpft Real Networks

Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) hat die neue Version 4 des Windows Media Player zum kostenlosen Download ins Netz gestellt. Von der Player-Site können sich Interessierte das Tool herunterladen.

Die Firma von Bill Gates bietet den Media Player 4 derzeit für die Betriebssysteme Windows 3x, 95, 98 und NT sowie das Mac-OS an. Allerdings sind bisher nur Player in den Sprachen Englisch, Japanisch, Chinesisch und Koreanisch verfügbar.

Laut Unternehmensangaben verfügt der Player über eine neue Technik, die nur halb so viel Bandbreite für einen Download in CD-Qualität verbraucht, wie von MP3 benötigt wird. Nach Aussagen von Analysten in der US-Presse sei die Sound-Qualität der mit dem Microsoft-Produkt übertragenen Musik ein wenig schlechter als bei MP3.

In der Presseerklärung zum neuen Windows Media Player nimmt Microsoft vor allem einen Rivalen aufs Korn: Real Networks, das die weltweit größten Marktanteile bei Streaming-Media-Abspielsoftware besitzt. Deren Real Player – beziehungsweise der neue MP3-Player „Jukebox“ – sei einfach unvergleichlich schlecht.

Doch Real-Networks-Sprecher Jay Wampold gab sich gelassen: Microsoft habe nun schon seit Jahren vergeblich versucht, Fuß in diesem Markt zu fassen und könne sich doch nicht durchsetzen. „Ich denke, wir haben bewiesen, daß wir immer einen Weg finden, um zu gewinnen“, sagte Wampold.

Umfangreiche Grundlageninformationen zum MP3-Standard liefert ein TechTalk-Artikel aus PC Professionell. Die besten Shareware-Programme hat ZDNet in einem MP3-Toolkit zusammengefaßt.

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760; Real Networks, Tel.: 0044-171-629-4020

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft: Neuer Player zum Gratis-Download

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *