Ricardo versteigert Mobilcom-Minuten

Auktionshaus und Mobilcom beschließen Zusammenarbeit

Das Internet-Auktionshaus Ricardo startet am 23. August eine zeitlich unbefristet angelegte Kooperation mit der Mobilcom Communicationstechnik GmbH, einem Tochterunternehmen der Schleswiger Mobilcom AG. Für die Dauer der Zusammenarbeit wird Ricardo.de exklusiver Auktionspartner von Mobilcom.

Besonderer Höhepunkt der gemeinsamen Aktivitäten sollen die in regelmäßigen Abständen angebotenen Telefonminuten-Pakete gegen Höchstgebot sein. Unter den virtuellen Hammer kommt auch: Ein Jahr kostenlos telefonieren.

Ricardo wird aber in erster Linie Mobilcom-Handy-Pakete – bestehend aus Mobiltelefon, Tarif und Vertrag – versteigern. Jeden Monat werden mindestens 400 dieser Pakete im Wert von 800 bis 1.300 Mark in der Online-Auktion angeboten, erklärten die beiden Unternehmen. Darüber hinaus versteigert Ricardo Wunschrufnummern wie 0170/40 40 123, 0173/9191000 oder 0177 / STEPHAN sowie Zubehör für das Auto, Ladestationen und Freisprecheinrichtungen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ricardo versteigert Mobilcom-Minuten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *