Playstation 2 erscheint am 23. Januar 2000

Prognose: Neue Sony-Konsole wird ein Renner

Laut Aussagen der Investmentfirma Merrill Lynch wird die Playstation 2 von Sony erstmals am 23. Januar 2000 ausgeliefert. Zunächst sollen die japanischen Spielefreaks die Konsole testen können, die USA und Europa werden folgen.

In Japan ist ein Verkaufspreis von 45.000 Yen, das entspricht etwa 700 Mark, vorgesehen. Das ist im Vergleich zur halb so teuren Konkurrenzkonsole Dreamcast von Sega ein stolzer Preis, doch soll er noch nicht einmal die Kosten für die Hardwarekomponenten abdecken.

Merrill Lynch prognostiziert, daß trotz der hohen Kosten für die Anschaffung gleich nach dem Marktauftritt der neuen Playstation 400.000 Einheiten über die Ladentheken wandern werden. In den ersten drei Monaten sollen dann wenigstens drei Millionen Exemplare verkauft werden.

Im März dieses Jahres hatte Sony die Fähigkeiten seiner neuen Playstation einer 1000köpfigen Entwicklergemeinde in New York demonstriert. Wie die „New York Times“ berichtete, waren die Teilnehmer rundweg begeistert von der grafischen Darstellungsfähigkeit der Konsole.

Gegenüber dem grob-pixeligen Erscheinungsbild und ruckeligem Ablauf aktueller Playstations soll die Playstation II geradezu fotorealistische Animationen ermöglichen. Die Grafik soll nun an computeranimierte Filme wie Toy Story oder A Bug`s Life heranreichen.

Die Playstation 2 arbeitet mit einem gemeinsam mit Toshiba entwickelten Emotion-Engine-128-Bit-Chip und ist netzwerkfähig.

Kontakt: Sony Computer Entertainment, Tel.: 069/665430

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Playstation 2 erscheint am 23. Januar 2000

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *