Kielnet bietet Free-Internet an

Ab 1. August 1999

Auch der regionale Telekommunikationsanbieter Kielnet (Netzvorwahl: 01043) bietet ab 1. August ein Internet-Angebot an, bei dem nur die Telefongebühren zu zahlen sind. Die Verbindung kostet fünf Pfennig pro Minute, das heißt eine Stunde Surfen gibt es für drei Mark.

Kielnet verwendet eine schnelle Glasfaserleitung mit 34 Megabit pro Sekunde für den Zugang zum Internet. Für das Angebot ist – wie üblich – weder eine Anmeldungs- noch eine Grundgebühr zu zahlen. Einen Mindestumsatz gibt es ebenfalls nicht.

Die Zugangsnummer lautet 01043/01927, der Login-Name heißt „kielnet“, das Paßwort „freenet“. Der Zugang ist mit analogen Modems bis zu 56 KBit/s und über ISDN bis 64 KBit/s möglich.

Es soll „noch im Sommer“ eine CD-ROM bei Kielnet geben, die bei den Einstellungen hilft. Später soll jeder Kunde auch ein eigenes E-Mail-Konto und Platz für eine eigene Homepage dazu bekommen.

Kontakt: Kielnet, Tel.: 0431/2219121

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kielnet bietet Free-Internet an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *