Mit TEL-COM für 49 Pfennig in die Türkei

Sowohl Call-by-Call als auch Pre-Selection-Gespräche

Das Paderborner Telekommunikationsunternehmen TEL-COM bietet ab sofort einen „Spezial Türkei Tarif“. Dabei kosten Gespräche ins osmanische Reich im Call-by-Call-Verfahren mit Anmeldung oder via Pre-Selection 49 Pfennig pro Minute.

Der Tarif gilt rund um die Uhr und erfordert keine Grundgebühr, keinen Mindestumsatz und keine Zusatzgebühren. Abgerechnet wird im Sekundentakt.

„Wir sind einfach den Anforderungen und Bedürfnissen unserer türkischen Mitbürger nachgekommen“, kommentiert Firmensprecher Frank Spilker das Angebot.

Wer sich bis zum 15. August anmeldet, erhält zusätzlich eine „Alo Türkiye“-Telefonkarte im Wert von 20 Mark.

Kontakt: TEL-COM Consulting, Tel.: 05251-777577

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mit TEL-COM für 49 Pfennig in die Türkei

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *