3Com bringt Palm IIIe als Einstiegsmodell

Nur in den USA

3Coms Palm Computing hat in den USA ein neues Palm-Modell vorgestellt. Der Palm IIIe ist als Einstiegsvariante gedacht und kostet 229 Dollar. Er hat die selben Funktionen wie das Schwestermodell Palm III, verfügt über das verbesserte Display des Palm IIIx, besitzt aber statt vier nur zwei MByte Speicher.

In Deutschland wird es den preiswerten Organizer nach Aussage von 3Com nicht zu kaufen geben.

Außerdem hat das Unternehmen ab August ein neues Palm-Connect-USB-Kit im Angebot, das das Gerät über die USB-Schnittstelle mit PCs und Macs verbindet. Es kostet 39,95 Dollar.

Kontakt: 3Com, Tel.: 089 / 25 0000.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 3Com bringt Palm IIIe als Einstiegsmodell

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *