Intel reduziert Preise für Pentium III

Weiter Preiskrieg gegen AMD

Chiphersteller Intel (Börse Frankfurt: INL) will die Preise für seine Pentium-III-Chips ab sofort um 10 bis 15 Prozent reduzieren. Der 550-MHz-Pentium III fällt von 723 auf 646 Dollar, der 500-MHz-Chip sinkt von 473 auf 415 Dollar, und der 450-MHz-Chip kostet statt 263 dann 226 Dollar. Die Preise gelten jeweils bei Abnahme von mindestens 1000 Stück.

Der Pentium-III-Chip mit 600 MHz von Intel soll am 1. August herauskommen. Am 22. August sollen dann die Preise für Xeon, Pentium II und III sowie Celeron noch einmal günstiger werden.

Es wird erwartet, daß auch AMD in der Folge der Intel-Senkungen die Preise für seinen neuen Athlon-Chip senken wird.

Kontakt: Intel, Tel.: 089/991430

Themenseiten: Business, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Intel reduziert Preise für Pentium III

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *