Compuserve und Psion kooperieren

Nachrichten direkt aufs Handheld

Compuserve und Psion kooperieren. Besitzer der neuen 32-Bit-Handheld-Computer
der Psion-Serie 5mx Pro können ab sofort das Nachrichtenangebot des
Online-Dienstes Compuserve nutzen. Das Unternehmen liefert Aktuelles aus den
Bereichen Wirtschaft, Politik, Technik, Sport und Gesellschaft.

Compuserve bereitet sein Nachrichtenangebot speziell für die mobilen Endgeräte
auf. So sollen lange Ladezeiten und Probleme mit großen Grafiken auf den
kleinen Displays vermieden werden. Die Schlagzeilen können entweder im
Nachrichtenüberblick angezeigt oder nach Ressorts geordnet aufgerufen werden.

Die neue PSION Serie 5mx PRO verfügt unter anderem über eine mobile Internet-
und E-Mail-Verbindung und einen Webbrowser, der auch herkömmliche
Bildschirmdarstellungen unterstützt. Die Online-Verbindung kann mit einem
geeigneten Mobiltelefon mit integriertem Softmodem auch kabellos über die
Infrarot-Schnittstelle des PSION Serie 5mx PRO und des Mobiltelefons erfolgen.

Kontakt: Compuserve, Tel.: 01805/704070; Psion, Tel.: 01672/6360

Themenseiten: Hardware, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Compuserve und Psion kooperieren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *