Windows SE jetzt auf deutsch

Zweite Ausgabe ab sofort im Handel

Seit vergangenem Freitag soll sie im Handel sein: Die Windows Second Edition
(SE) gibt es jetzt auf deutsch. Der Nachfolger von Windows 98 soll das
Microsoft-Betriebssystem auf den neuesten Stand bringen.

Die neue Betriebssystem-Version enthält den Browser Internet Explorer 5,
Windows Netmeeting 3 und das Windows 98 Service Pack mit optimierten Funktionen
im Hinblick auf das Jahr 2000 sowie Systemerweiterungen.

Die „zweite Ausgabe“ biete laut Microsoft „mehr Bedienerkomfort, nützliche
Systemerweiterungen, schnellere und einfachere Installation von USB-Geräten und
noch mehr Internet-Integration“. Das Betriebssystem solle zudem zuverlässiger
und schneller laufen als sein Vorgänger.

Internet Connection Sharing (ICS) ermöglicht die gleichzeitige Nutzung einer
Internet-Verbindung (zum Beispiel eines ISDN-Zugangs zu einem Provider) durch
mehrere über ein LAN verbundene PCs. Auf diese Weise lassen sich Kleinst-Netze
kostengünstig an das Internet anschließen. Interessant für Spiele-Freaks: ICS
ermöglicht die Beteiligung mehrerer Spieler aus einem Heimnetzwerk an einem
Online-Spiel.

Anwender von Bildschnittsystemen können jetzt die hohen Datentransferraten über
den IEEE 1394-(„Firewire“-)Bus nutzen. Windows 98 SE bietet eine erweiterte
Hardware-Unterstützung. Diese betrifft unter anderem den Wechsel eines Geräts
im laufenden Betrieb (zum Beispiel einer Universal Serial Bus-Komponente oder
eines Device Bay-Moduls wie einem DVD-Laufwerk).

Das Vollprodukt kostet rund 400 Mark, ein Update von Windows 95 oder früheren
Windows-Versionen rund 200 Mark. Das Update von Windows 98 ist für 46,94 Mark
zu haben. Windows 98 SE wird bei neuen PCs bereits von vielen Herstellern
vorinstalliert und löst im Handel das bisherige Windows ab.

Wer bereits Windows 98 besitzt, kann Windows SE bei Microsoft Direkt
telefonisch oder online bestellen (www.microsoft.com/…).

Kontakt: Microsoft Direkt, Tel.: 0180/5251199

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Windows SE jetzt auf deutsch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *