Esprit Telecom öffnet Leitungen für alle

Call-by-Call ohne Anmeldung

Esprit Telecom, ein Unternehmen der Global TeleSystems Group (GTS), steigt
jetzt in den Markt für Privatkunden ein. Ab sofort kann jeder über die
Zugangsnummer 01040 rund um die Uhr ohne Voranmeldung telefonieren.

Das Unternehmen hatte sich bislang hauptsächlich an Geschäftskunden gewandt und
das Netz bisher ausschließlich nachts und am Wochenende für Privatkunden
geöffnet.

Die Tarife im einzelnen: Innerdeutsche Ferngespräche kosten an Werktagen von
acht bis 18 Uhr 15 Pfennig pro Minute. Abends zwischen 18 und 21 Uhr fallen
neun Pfennig in der Minute an, ab 21 Uhr bis acht Uhr morgens sinkt der Preis
auf fünf Pfennig pro Minute.

Am Wochenende zwischen acht bis 21 Uhr berechnet Esprit neun Pfennig pro Minute
für innerdeutsche Ferngespräche, nach 21 Uhr bis acht Uhr morgens fünf Pfennig.

Kontakt: Esprit Telecom, Tel. 0211/8248579

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Esprit Telecom öffnet Leitungen für alle

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *