Web.de wird eigene Aktiengesellschaft

Cinetic gliedert Geschäftsbereich aus

Die Cinetic Medientechnik GmbH, Betreiber des Internet-Dienstes Web.de (http://web.de), hat rückwirkend zum 1.
Januar 1999 den Geschäftsbereich Web.de in eine eigenständige
Aktiengesellschaft umgewandelt.

Durch die Trennung der Geschäftsbereiche in zwei eigenständige Unternehmen
erhofft sich die Firma einen positiven Effekt auf das weitere Wachstum beider
Bereiche. „Cinetic kann sich jetzt voll auf den Geschäftsbereich
Internet-Systemhaus konzentrieren, während die Web.de AG am weiteren Ausbau von
Web.de arbeiten kann“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Web.de AG, Matthias
Greve.

Nach der Trennung will sich Cinetic auf den Ausbau des Bereichs
Internet-Dienstleistungen konzentrieren.

Kontakt: Cinetic Medientechnik, Tel.: 0721/94329

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Web.de wird eigene Aktiengesellschaft

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *