Sommertarif: In die USA telefonieren für 10 Pfennig

Am Wochenende rund um die Uhr bei First Telecom

Eine speziellen Sommertarif in die USA bietet die Frankfurter
Telefongesellschaft First Telecom (Netzvorwahl: 01039) an allen
Juli-Wochenenden inklusive 1. August an. Dann kann man für zehn Pfennig pro
Minute rund um die Uhr seine amerikanischen Freunde anrufen. Der Tarif gilt von
Freitag 18 Uhr bis Montag neun Uhr für Call-by-Call- oder
Pre-Selection-Telefonate.

Das Sommer-Angebot tritt ab sofort bundesweit in Kraft, mit Ausnahme des
Einwahlgebiets mit der Vorwahl 06, wo der Call-by-Call-Service von First
Telecom erst ab 15. Juli verfügbar ist. Ansonsten kosten Call-by-Call-Gespräche
in die USA oder auch nach Großbritannien bei First Telecom 17 Pfennig in der
Minute.

Im Inland kosten Festnetztelefonate über 01039 werktags von acht bis 18 Uhr 15
Pfennige, von 18 bis 21 Uhr und am Wochenende zehn Pfennig und täglich von 21
bis 8 Uhr sieben Pfennig in der Minute. Die Call-by-Call-Telefonate werden im
Minutentakt plus zwei Pfennig Verbindungsgebühr abgerechnet.

Kontakt: First Telecom, 0800-456 0800

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sommertarif: In die USA telefonieren für 10 Pfennig

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *