Am Netz in Wimbledon – live im Netz

IBM macht`s möglich

Wimbledon-Fans aufgepaßt: IBM überträgt auf der offiziellen Wimbledon-Site im
Internet unter
www.wimbledon.org
die Matches live und stellt alle wichtigen Informationen
sowie Videos zur Verfügung. Das Unternehmen will damit ein Beispiel für eine
„IBM e-Business Solution“ geben.

Auf der Site gibt es Live-Spiele mit Kommentar, Studio-Gespräche mit Gästen,
zusammengefaßte Resultate, Nachrichten und Geschichten über den Tennis-Event.
Darüber hinaus kann man die Ergebnisse aller Spiele und die aktuellen
Spielpläne und die der gesamten 13 Tage abrufen.

Im Videoarchiv mit Suchfeld findet man Filmsequenzen von heute und Tennisclips
vergangener Jahre, so zum Beispiel das legendäre Match der Tennislegenden John
Newcombe und Jimmy Conners 1975 im Finalspiel der Australian Open.

Eine „Slam-Cam“ bietet verschiedene Bilder und Ansichten des Centre Court und
anderer Plätze. Das Web-Radio Wimbledon berichtet täglich von acht Uhr bis 22
Uhr über die Ereignisse am Netz.

Kontakt: IBM, Tel.: 0711/7850

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Am Netz in Wimbledon – live im Netz

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *