Met@Box: Set-top-Box zum Mieten

Für 29,90 Mark im Monat

Eine Set-top-Box zum Mieten bietet die Hildesheimer Firma Met@Box an. Die
„Met@Box 100“ kostet 29,90 Mark im Monat und 8,4 Pfennig pro Minute fürs
Surfen. Hierin sind die Telefongebühren bereits enthalten. Die
Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Wer die Box für den Fernseher lieber kaufen will, muß 799 Mark ausgeben. Für
den Internet-Zugang kommt in diesem Fall noch einmal eine Grundgebühr von 9,90
Mark im Monat dazu. Die Box gibt es ab dem 19. Juli in den Geschäften von
Electronic Partner zu mieten oder zu kaufen.

Die Met@Box AG wurde am 15. Mai 1996 unter dem Namen Pios Computer AG von
ehemaligen Entwicklungsingenieuren und Managern der Amiga Technologies
gegründet.

Auch die Schleswiger Telefongesellschaft Mobilcom will ab 1. Juli
Set-top-Boxen für den Internet-Zugang via Fernseher vermarkten.

Kontakt: Met@Box, Tel.: 01805/002535

Themenseiten: Hardware, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Met@Box: Set-top-Box zum Mieten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *