Magazin-Logo von Fernsehpiraten mißbraucht

"XTV.de" sucht die Verantwortlichen

Das Softwaremagazin „XTV.de“ fürchtet um seinen Ruf, weil angeblich TV-Piraten
sein Logo geklaut hätten. „Wie wir am 17. Juni erfuhren, wurde das Logo unseres
Internet-Angebotes als Logo für eine Software verwendet, welche
Pay-TV-Programme entschlüsselt“, erklärt das Unternehmen.

XTV will mit der im Internet erhältlichen Pay-TV-Crack-Software nichts zu tun
haben und distanziert sich ausdrücklich von den TV-Piraten: „Wir erklären
hiermit, daß wir in keiner Weise mit dieser Pay-TV-Crack Software etwas zu tun
haben, noch die Hintermänner kennen.“

XTV.de will jetzt gerichtliche Schritte gegen die Hersteller der Software
einleiten. Über Hinweise auf die Urheber freut sich das Unternehmen. „Da die
Software anscheinend aus Deutschland kommt, hoffen wir, die Programmierer
schnell zu finden.“

Kontakt: Fischer CGD, Tel.: 05707/95818

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Magazin-Logo von Fernsehpiraten mißbraucht

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *