Computer betet für Sie

Drei katholische Gebete dreimal am Tag kosten im Jahr 19,97 Dollar

Aus den USA kommt ein computerisierter Gebetsservice für Menschen, die zu wenig
Zeit haben, um selbst zu beten. Prayerwheel.com (www.Prayerwheel.com)
bietet einen 24-Stunden-Service in sieben Glaubensrichtungen an. Bis zu drei
Namen kann man angeben, für die die Gebete bestimmt sein sollen.

Der Computer spricht nicht laut vor sich hin, sondern schickt die Gebete in
einer Schleife durch die weltweiten Datennetze. Das preiswerteste Angebot sind
drei katholische Gebete, die ein Jahr lang dreimal am Tag ausgesandt werden.
Sie kosten 19,97 Dollar. Bezahlt wird mit Kreditkarte. Das teuerste Angebot:
Zwölf islamische Gebete täglich kosten 29,95 Dollar.

„Ich wollte keine Porno-Site eröffnen, da ich herausgefunden habe, daß es
bereits genug davon gibt“, sagte der Gründer Richard Catvich, ein früherer
Buchhalter und bekennender Katholik.

Rechtlich sicherte sich der Gründer vorsichtshalber ab. Im Kleingedruckten der
Web-Site steht, daß er keine Verantwortung oder Garantien dafür übernimmt, daß
die Gebete von Gott gehört oder erfüllt werden.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Computer betet für Sie

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *