Film über Bill Gates und Steve Jobs

Die Milliardäre aus dem Silicon Valley nehmen Drogen, streiten und kloppen sich

Anthony Hall als Bill Gates
Anthony Hall
als Bill Gates

Am kommenden Sonntag wird das US-Fernsehen den Film „Pirates of Silicon Valley“ ausstrahlen. Darin geht es um die Machenschaften zweier bekannter Gestalten: Microsoft-Chef Bill Gates und Apples „iCEO“ und Unternehmensgründer Steve Jobs.

Noah Wyle als Steve Jobs
Noah Wyle
als Steve Jobs

Die Vorankündigung verspricht einiges: Jobs kifft und streitet sich mit seiner Frau, Gates ersteht eine Krawatte auf der Flughafentoilette. Allerdings muß gesagt werden, daß der Darsteller von Gates der realen Person allein durch sein Aussehen einen Gefallen tut.

Der Film läuft erstmals am Sonntag den 20. Juni um 22 Uhr Ostküstenzeit auf Ted Turners Fernsehkanal TNT und wird mehrmals wiederholt.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Film über Bill Gates und Steve Jobs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *