Gute Aussichten für Chip-Verkäufe

Industrie rechnet mit zweistelligem Wachstum

Nach drei verlustreichen Jahren ist die Chip-Industrie weltweit wieder im Aufwind. In diesem Jahr erwartet die Semiconductor Industry Association ein Wachstum von 12,1 Prozent, das ist der größte Sprung seit dem Jahr 1995.

140,8 Milliarden Dollar werden die Verkäufe in diesem Jahr betragen, berechnete der Verband. Im vergangenen Jahr verzeichneten die Chip-Hersteller noch ein Minus von 8,4 Prozent auf 125,61 Milliarden Dollar.

„1999 wird das erste zweistellige Jahr mit 12,1 Prozent Wachstum seit dem 41,7- Prozent-Zuwachs im Jahr 1995“, sagte Wilfried Corrigan, Chef des Chipherstellers LSI Logic und Verantwortlicher für die Vorhersage des Verbandes.

Für das Jahr 2000 erwartet die Organisation ein weiteres Wachstum von 15,4 Prozent auf 162,5 Milliarden Dollar, 2001 ein Plus von 17,6 Prozent auf 191 Milliarden und 2002 12,9 Prozent Wachstum auf 215,7 Milliarden.

Themenseiten: Business, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gute Aussichten für Chip-Verkäufe

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *