Netsurf wird billiger

Pauschale von 25 Mark

Anläßlich des vierjährigen Geburtstages des Internet-Zugangs Netsurf von IS Internet-Services senkt das Unternehmen ab sofort den Preis für die Zugangsgebühren. Statt 35 Mark verlangt das Unternehmen künftig nur noch eine Pauschale von 25 Mark. Die Anmeldegebühr entfällt, der erste Monat ist frei.

Zusätzlich bekommt Netsurf einen großen Bruder zur Seite gestellt. „Netsurf Pro“ ist ein Angebot speziell für kleine Unternehmen und Freiberufler. Weitere Netsurf-Produkte sollen noch in diesem Jahr folgen.

Das Kerngeschäft der IS Internet Services liegt im Bereich mittelständische und große Unternehmen. Hier betreut IS Internet Services nach eigenen Angaben über 20.000 Geschäftskunden.

Kontakt: IS Internet Services, Tel.: 0180-5001912

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Netsurf wird billiger

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *