Microsoft Deutschland neu organisiert

Neue Unternehmensstruktur nach US-Vorgaben

Microsoft Deutschland (Börse Frankfurt: MSF) hat eine neue Organisationsstruktur. Das gab der deutsche Microsoft-Geschäftsführer Richard Roy bekannt. Hintergrund der Reorganisation der deutschen Microsoft Niederlassung ist die am 29. März in den USA angekündigte weltweite Neuausrichtung des Software-Unternehmens.

Mit dem neuen Internet-Geschäftszweig (Consumer and Commerce Group) wird das Online-Geschäft in einem Verantwortungsbereich zusammengefaßt. Gregory Gordon steht der neuen Gruppe vor, sein Nachfolger als Marketingdirektor wird Wolfgang Ebermann.

Weitere Veränderungen: Fred Kamperman wechselt zum Regional Headquarter Microsoft Middle East als Site Manager und Direktor Großkunden. Sein Nachfolger als Leiter des Großkundengeschäfts wird ab September Ingo Blunck.

In den Geschäftsbereich für kleinere und mittelständische Unternehmen unter der Leitung von Rudolf Gallist werden das Consumergeschäft (ehemalige Consumer Customer Unit) und Microsoft Press integriert. Dieser Geschäftsbereich heißt jetzt Small and Medium Enterprises Group & Home and Retail Division.

Karl-Heinz Breitenbach ist Direktor der umbenannten Business Solution Group, er verantwortet das Geschäft mit Partnern und Entwicklern. Der Bereich ist aus der früheren Applications Developer Customer Unit hervorgegangen.

Neu im Team ist Kurt Braatz, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Unverändert bleiben die Positionen von Helmut Lutz, Direktor Finanzen und Verwaltung, Andreas Benkowitz, Direktor Personal, Guido Häring, Direktor Product, Support and Services sowie Thomas Bauer, Direktor OEM (Original Equipment Manufacturer).

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft Deutschland neu organisiert

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *