Fieberthermometer für den PC

Nach der Eniki-Taste nun die Fieberdiskette

Die Firma Alpenland (software.alpenland.com/dynasite.cfm?site=303) macht mit einem neuen und für alle PC-Liebhaber unabdingbaren Produkt auf sich aufmerksam: Die Fieber-Diskette für PCs.

Die Diskette ist mit einer hauchdünnen temperaturempfindlichen Wärmeindikationsfolie bestückt, die den Bereich von 30-60 Grad Celsius erfaßt. Die Diskette muß eingeführt und nach zehn Minuten wieder entnommen werden. Besorgte Besitzer können dann die Temperatur des Rechners anhand des Farbumschlags des Messfeldes ablesen.

Der Hersteller empfiehlt, ab 50 Grad einen zusätzlichen Lüfter einzubauen…

Kontakt: Alpenland, Tel.: 08144/98000

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Fieberthermometer für den PC

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *