MCI Worldcom kauft Skytel

Für 1,8 Milliarden Dollar

Der Telekommunikationsriese MCI Worldcom will das Paging-Unternehmen Skytel für 1,8 Milliarden Dollar in Aktien kaufen. Die Verhandlungen wurden laut Insider-Berichten zwei Monate lang geführt, bereits vergangene Woche hatte MCI Worldcom die Domain-Adresse „skytelworldcom.com“ beantragt. Allerdings zog das Unternehmen den Antrag wieder zurück, nachdem die Öffentlichkeit Wind davon bekommen hatte.

MCI Worldcom will 0,25 eigene Aktien für jeden Skytel-Anteilschein bezahlen, das bedeutet 21,24 Dollar für jedes Skytel-Papier.

Skytel verfügt über rund 1,6 Paging-Kunden in den USA, die dem Unternehmen einen jährlichen Umsatz von gut 518 Millionen Dollar bescheren. „Skytel (…) ist führend bei drahtloser Datenübertragung“, erklärt der Skytel-Chef Bernard Ebbers das Kaufinteresse der Riesen-Telekom.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MCI Worldcom kauft Skytel

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *