POP Point of Presence: 5,8 Pfennig pro Internet-Minute

Rund um die Uhr bundesweit / Mehrfachkanalbündelung möglich

Der Hamburger Internet Service Provider Pop Point of Presence senkt ab 1. Juni die Preise seines Tarifs Call Pop auf 5,8 Pfennig pro Minute rund um die Uhr.

Der Tarif gilt ähnlich auch bei Mehrfach-Kanalbündelung, die bis zu 1 Megabit pro Sekunde möglich ist. Wer mit gebündelten 128 Kbit/s zum Beispiel doppelt so schnell im Internet surfen will, zahlt 5,8 Pfennig pro Minute pro ISDN-Kanal.

„Besonders interessant ist dieses Angebot für die Masse der Internet-Nutzer, denen man bisher beim Internet-by-Call nur die einfache ISDN-Geschwindigkeit von 64 Kilobit pro Sekunde angeboten hat“, sagte Pressesprecher Jürgen Hoffmeister.

Die Einwahl erfolgt analog (bis 56 Kbit/s) oder digital (ab 64 Kbit/s) über die einheitliche Telefonnummer 010400192343, das Login heißt „call“, das Password „pop“.

Kontakt POP Point of Presence, Tel.: 040/2519200

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu POP Point of Presence: 5,8 Pfennig pro Internet-Minute

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *