First Telecom mit Call-by-Call ohne Anmeldung

Günstige Gespräche ins Ausland

Ab 1. Juni 1999 bietet der Frankfurter Telefonanbieter First Telecom offenes Call-by-Call über die Netzkennzahl 01039 an. Günstig sind bei dem Unternehmen Telefonate in die USA, nach Kanada und Großbritannien für 17 Pfennige in der Minute. In die Niederlande und nach Schweden kosten Gespräche 19 Pfennig.

Bei Telefonaten nach Australien, Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Österreich und in die Schweiz kostet die Minute 25 Pfennig, in die Türkei 64 Pfennig.

Innerdeutsch kosten Telefonate werktags von 8 bis 18 Uhr 15 Pfennig. Von 18 bis 21 Uhr und am Wochenende 10 Pfennig und täglich von 21 bis 8 Uhr fallen sieben Pfennig in der Minute an.

Für Gespräche vom Festnetz in Mobilfunknetze berechnet First Telecom rund um die Uhr 48 Pfennig in der Minute.

Pro Gespräch kommen zwei Pfennig Verbindungsgebühr hinzu. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt.

Kontakt: First Telecom, Tel.: 0800-456 0800

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu First Telecom mit Call-by-Call ohne Anmeldung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *