US-Raketen sind Millenniums-sicher

Marschflugkörper fliegen über das Jahr 2000 hinaus

Das US-Verteidigungsministerium hat mitgeteilt, einen Marschflugkörper der Marine erfolgreich auf Probleme bei der Datumsumstellung zum Jahr 2000 getestet zu haben. Im Test sei ein „Tomahawk“-Marschflugkörper von einem U-Boot abgefeuert worden, wobei während des Fluges alle Uhren des Abschußsystems auf den 1. März 2000 vordatiert wurden.

Ohne Probleme sei der Flugkörper 925 Kilometer weiter im Zielgebiet von China Lake in Kalifornien eingeschlagen. Zusätzlich seien alle Einzelkomponenten des Waffensystems auf das Millenniums-Problem hin getestet worden.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu US-Raketen sind Millenniums-sicher

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *