Windows 98 II ausgeliefert

An PC- und CD-ROM-Hersteller / Zu kaufen ab Sommer '99

Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) hat mit der Auslieferung der Windows 98 Second Edition an PC- und CD-ROM-Hersteller begonnen. Im Sommer werden dann die Endkunden „Windows 98 II“ kaufen können.

Die neue Betriebssystem-Version wird den Browser Internet Explorer 5, das Windows Netmeeting 3 und das Windows 98 Service Pack enthalten. All diese Komponenten sollen auch einzeln und kostenlos zum Download angeboten werden. Nicht zum Herunterladen werden allerdings das Heimnetzwerk-Tool „Internet Connection Sharing“ und erweiterte Unterstützungen für USB, IEEE 1394 („Firewire“) und breitbandige Anbindungen zur Verfügung stehen.

In Deutschland werden nach Auskunft von Microsoft Deutschland die „exakt selben Preise wie für das Original-Windows 98“ gelten. Das bedeutet, das Update von Windows 98 auf Windows 98 SE kostet 199 Mark, die Vollversion 399 Mark.

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Windows 98 II ausgeliefert

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *