Real setzt voll auf MP3

MP3-Player Real Jukebox in den ersten zwei Tagen 250.000mal heruntergeladen

Der Chef von Real Networks, Rob Glaser, kündigte gestern zur Eröffnung der Real Networks Conference ’99 in San Francisco neue Streaming-Media-Produkte an, die alle auf die MP3-Technik Jukebox von Xing aufbauen. Demnach kommt bald die „Gold“-Version des Real Player G2 für Apple-Macintosh-Rechner, die Betaversion einer Werbeplattform, die in den Real Player integriert werden soll, sowie ein Real Player Proxy Server, der das Versenden multimedialer Daten über das Netz („Streaming“) deutlich beschleunigen soll.

Die Mac-Version des G2 werde die selben Funktionen wie die erst diese Woche veröffentlichte PC-Version G2 Update 2, oder auch “ Real Jukebox“ enthalten. Als wichtigster Bestandteil gilt natürlich die MP3-Unterstützung, die erst durch den Kauf von Xing für 75 Millionen Dollar integriert werden konnte.

Die Werbeplattform soll Anwender des Players mit Werbebannern versorgen. Dabei sollen die Angebote individuell auf Nutzer zugeschnitten werden können.

Der Real Proxy wurde seit August 1998 gemeinsam mit dem Suchmaschinen-Entwickler Inktomi entwickelt. Er ermöglicht es, den Real Networks Server auf Inktomis Internet Cache „Software Traffic Server“ laufen zu lassen. Der Inktomi-Cache befreit den Backbone von redundanten Daten und speichert die Medieninhalte näher am Endabnehmer, dem einzelnen Surfer also, zwischen. Intel hat mit „Quick Web“ eine ähnliche Technik entwickelt.

Laut Glaser wurde die Real Jukebox in den ersten 48 Stunden mehr als 250.000mal heruntergeladen. Damit ist der neue Player das bisher erfolgreichste Produkt von Real Networks und zementiert dessen führende Position im Streaming-Media-Markt.

Umfangreiche Grundlageninformationen zum MP3-Standard liefert ein TechTalk-Artikel aus PC Professionell. Die besten Shareware-Programme hat ZDNet in einem MP3-Toolkit zusammengefaßt.

Kontakt: Real Networks, Tel.: 0044-171-629-4020

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Real setzt voll auf MP3

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *