AT&T kauft Mediaone

Kaufpreis: 54 Milliarden Dollar

Der Telekommunikationsriese AT&T kauft den US-Kabelnetzbetreiber Mediaone. Das berichtet das „Wall Street Journal“. Kaufpreis: 54 Milliarden Dollar.

Damit ist Comcast, das ebenfalls ein Übernahmeangebot für das Unternehmen unterbreitet hatte, aus dem Rennen.

AT&T hat gerade Tele-Communications Inc. (TCI) für 55 Milliarden Dollar und das IBM-Netz für 5 Milliarden Dollar in bar gekauft. In den 80er Jahren war der Telefonkonzern AT&T wegen monopolähnlicher Macht zerschlagen worden. Nun schwingt er sich offenbar zu neuer alter Größe auf.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AT&T kauft Mediaone

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *